CHRONOLOGIE

1956 Vereinsgründung SVW

1958 Sportplatzeinweihung

1960 Pokalsieg C-Klasse (SVW – SV Ringschnait 2:1)

1961 Aufstieg in B-Klasse

1963 freiwilliger Abstieg in C-Klasse

1966 Pokalsieg C-Klasse (SVW – TSG Achstetten 3:1)

1968 Inbetriebnahme Flutlicht

1971 Aufstieg in B-Klasse (später Umbenennung in Kreisliga A)

1973 Einweihung Rief-Haus, Frauenturnen in Winterstettenstadt (Elfriede Schöpf)

1975 Vergrößerung Sportplatz, Ausbau Flutlichtanlage

1981 Eintrag ins Vereinsregister

1984 Abstieg in Kreisliga B

1990 Pokalsieg Kreisliga B (SVW – SV Fischbach 2:1), Aufstieg in Kreisliga A | Inbetriebnahme Trainingsplatz „Leinseler“

1996 Inbetriebnahme Flutlichtanlage Trainingsplatz „Leinseler“

2004 Vizemeister Kreisliga A (Entscheidungsspiel um Aufstieg gegen SV Ellwangen 1:2)

2005 Meister Kreisliga A + Aufstieg in Bezirksliga

2006 Bandenwerbung im Waldstadion

2009 Abstieg in Kreisliga A

2011 Einweihung Vereinsheim im Rahmen 55 Jahre SVW | Highlight Traditionsmannschaft VfB Stuttgart

2013 40 Jahre Frauenturnen (Montagsgruppe)

2016 Fertigstellung Erweiterung Außenanlagen Vereinsheim + Neubau Kinderspielplatz

2016 60 Jahre SVW

2017 25 Jahre Frauenturnen Winterstettendorf (Tine Schmid)

25 Jahre Männerturnen Winterstettendorf (Wolfgang Wiedemann)

Ernennung zum Ehrenmitglied + silberne Ehrennadel für Elfriede Schöpf

40 Jahre SR Hubert Kloos

1. VORSITZENDE SVW

1956 - 1963 August Gößwein

1963 - 1964 Karl Miehle

1964 - 1971 August Gößwein

1971 - 1991 Manfred Lauber

1991 - 1996 Hubert Baur

1996 - 2002 Wolfgang Gnann

2002 - 2006 Adelbert Zech

2006 - 2008 Norbert Ege

2008 - 2012 Jürgen Lebetz

2012 - 2013 Jürgen Utz

2014 - Heute Bernd Gnann

EHRENMITGLIEDER

Manfred Lauber

Josef Mock

Karl Strohmeier

Elfriede Schöpf (2017)